×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

Drucken

Ausbildung zur Lüftungsfachkraft in Kooperation mit Wöhler

Beginn:
30. Nov 2022, 09:00
Ende:
2. Dez 2022, 17:00
Kurs-Nr.:
LFK-22-UL-02
Preis Innungsbetrieb + gesetzl. MwSt.:
1550,00 EUR pro Platz (+ gesetzl. MwSt.)
Ort:
Geschäftsstelle des LIV Ulm (Königstraße 94, 89077 Ulm)
Freie Plätze:
-1
Referent:

Beschreibung


Ausbildung zur Lüftungsfachkraft in Kooperation mit Wöhler  - mit abschließender Prüfung zur Erlangung eines deutschlandweit anerkannten Zertifikates

Wohnraum-Lüftungsanlagen sichern eine gleichbleibende Raumluftqualität und gewährleisten ein behagliches Raumklima. Aufgrund von Fehleinstellungen oder Verschmutzungen arbeiten die wenigsten raumlufttechnischen Anlagen planmäßig. So werden die vorgesehenen Volumenströme gar nicht, oder nur durch Erhöhung der Ventilatordrehzahl erreicht. Das führt zu einer Verschlechterung der Energiebilanz der Anlage, also höheren Stromkosten. Durch regelmäßige Wartungsarbeiten wie Inspizieren, Reinigen und Einregulieren von Lüftungsanlagen kann dem entgegengewirkt werden. Gut ausgebildete Fachkräfte, die den Überblick behalten, sind hier gefragt. Neben den KWL-Anlagen sind auch die größeren RLT-Anlagen von diesen Problemen betroffen. Aus hygienischen Gründen dürfen nur nach VDI 6022 B eingewiesene Personen Tätigkeiten, wie z.B. den Filterwechsel, an RLT-Anlagen vornehmen.               

In dieser dreitägigen Ausbildung erhalten Sie das notwendige Rüstzeug für den Einstieg in die Welt der Lüftungsanlagen.
Mit Abschluss der Ausbildung können Sie eine Prüfung ablegen und den akkreditierten Abschluss als „Lüftungsfachkraft mit geprüfter Qualifikation“ erhalten.  Das Personenzertifikat (PersCert) bescheinigt Ihnen von unabhängiger Stelle Ihre persönliche Fachkompetenz im Bereich der Lüftungsanlagen.  

Die Ausbildung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit bis zu 19 Unterrichtseinheiten angerechnet.

Erkennen Sie wann die verschiedenen Leckageortungsverfahren angewendet werden
Erlernen Sie wie Lüftungsanlagen fachgerecht inspiziert und gereinigt werden
Erkennen Sie was bei einer Einregulierung einer Lüftungsanlage zu beachten ist
Erfahren Sie wie die Reinigungs-, Inspektions- und Messgeräte gehandhabt werden
Profitieren Sie von den Fachkenntnissen und Hintergrundwissen der Dozenten
Probieren Sie praktisch die Inspektion, Reinigung und Messungen an Lüftungsanlagen aus
Nehmen Sie an Hygieneschulung nach VDI 6022 B teil
Erzielen Sie mit der PersCert Prüfung einen Wettbewerbsvorteil
Sammeln Sie dena Punkte für die Energieeffizienz-Expertenliste

 Ablauf: 

Seminartag 1: Grundlagen der Wohnraumlüftung und die Inspektion und Reinigung von Lüftungsanlagen mit praktischer Anwendung in unserem Praxisraum
Seminartag 2: Messen und Einregulieren von KWL-Anlagen theoretisch und praktisch an einem Anwendungsbeispiel
Seminartag 3: Hygieneschulung nach VDI 6022 B um RLT-Anlagen fachgerecht zu inspizieren und reinigen, Prüfung

  

Preise:

Innungsmitglieder 1.550,00 € zzgl. MwSt. inkl. Prüfungsgebühr  

Nichtinnungsmitglieder 2.990,00 € zzgl. MwSt. inkl. Prüfungsgebühr

 

(Stornierung bis 1 Woche vorher kostenfrei, bis 2 Werktage vorher 50% Berechnung, kurzfristigere Stornierung oder Nichtteilnahme am Kurs ohne Stornierung 100% Berechnung)

 

 logo stsbw neu

 

 

Woehler.png